Bonitätsrente


Bonitätsrente
Grundrente.

Lexikon der Economics. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bonität — Bodenertrag; Kreditwürdigkeit; Solvenz; Zahlungspotenzial; kaufmännische Solidität; Zahlungsfähigkeit; Liquidität * * * Bo|ni|tät 〈f. 20〉 1. 〈Kaufmannsspr.〉 1.1 Zahlungsfähigkeit, Sicherheit …   Universal-Lexikon

  • Grundrente — Grụnd|ren|te 〈f. 19〉 1. Preis für die Bodennutzung 2. Einkommen aus Bodenbesitz unter Abzug der bei Bebauung anfallenden Löhne u. des Zinses für das investierte Kapital * * * Grụnd|ren|te, die: 1. aus dem Eigentum an Land, Boden bezogenes… …   Universal-Lexikon

  • Differenzialrente — Differenzialrente,   Differenzial|einkommen, Differenzialgewinn, Volkswirtschaftslehre: Sondergewinn, der aufgrund unterschiedlicher Produktionskosten den Produzenten mit den geringeren Durchschnittskosten zufließt, da der Marktpreis bei… …   Universal-Lexikon

  • Grundrente — I. Bundesversorgungsgesetz:Rentenleistung an Beschäftigte. Vgl. auch ⇡ Beschädigtenrente. II. Sozialpolitik:Sozialpolitischer Begriff in der Diskussion um die geplante Reform der gesetzlichen Rentenversicherung. G. meint im Wesentlichen die… …   Lexikon der Economics